Veranstaltungen

  • Di
    06
    Mrz
    2018
    19 UhrHaus der Umwelt, Homburger Straße 17, 61169 Friedberg

    Wer berät bei der Umstellung? Welche Anforderungen gibt es im Ökolandbau? Wie läuft eine Zertifizierung ab? Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen auf dem Öko-Umsteller Forum beantwortet. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit Berufskollegen ins Gespräch zu kommen und sich zu vernetzen.

    Eine Exkursion am 10. März 2018 bietet Einblicke in verschiedene regionale Öko-Betriebe und Praktiker berichten über Ihre Umstellungserfahrungen.

    Programm Forum Umstellung, 06. März 2018, 19 Uhr

    • Begrüßung (Jan Weckler,  Landwirtschaftsdezernent Wetteraukreis)
    • Einführung Modellregion Ökolandbau (Claudia Zohner, Fachdienst Landwirtschaft)
    • Beratungsangebote des Landesbetriebes Landwirtschaft Hessen (Heinz Gengenbach, LLH)
    • Förderung des Ökolandbaus über HALM  (Tatjana Bär, Fachdienst Landwirtschaft)
    • Vorstellung der Verbände des ökologischen Landbaus und ihrer Arbeit (Hans-Jürgen Müller, VÖL)
    • Vorstellung einer Kontrollstelle und Ablauf der Zertifizierung (Beate Zwick, AgrarBeratungs- und Controll GmbH)

    Anmeldungen bitte bis zum 01. März 2018 formlos an           
    Claudia Zohner,
    Telefon: 06031 – 834217, Fax: 06031 – 83914217, zohner.oekomodellregion@wetteraukreis.de

    Veranstalter:
    Wetteraukreis – Der Kreisausschuss

    Modellregion Ökolandbau Wetterau,

    Homburger Str. 17, 61169 Friedberg

    oekomodellregion.wetterau.de


  • Mi
    07
    Mrz
    2018
    13.30 bis 17.30 UhrBürgerhaus der Stadt Kassel, Rathaus, Obere Königstr. 8, 34117 Kassel

    (Bio-) Fleisch aus der Region – ob in der Kita, in der Schule, in der Kantine der Firma oder im Pflegeheim -  ist ein Gewinn für alle: Landwirte, Metzger und Konsumenten und vorallem auch für die Region selbst in der die Wertschöpfung und damit auch die Arbeitsplätze rund um die Produktion, Verarbeitung und Zubereitung der Lebensmittel unterstützt werden.

    Aber wie kann das gehen? Ist die Nachfrage da, um meine Rinder hier in der Region zu vermarkten? Ist das Angebot ausreichend vorhanden, um auch Kantinen zu beliefern und ist das Ganze nicht zu teuer und zu aufwendig? Und wer liefert das? Für das Regionalforum „Kantine sucht Region ?!“ haben wir Praktiker eingeladen, die von ihren Erfahrungen berichten und Strategien aufzeigen, wie ein erfolgreicher Einsatz von regionalen und ökologisch erzeugtem Fleisch in der Gemeinschaftsverpflegung möglich ist.

    Hier gehts zum Programm

    Hier gehts zur Anmeldung


  • Sa
    10
    Mrz
    2018
    10.30 Uhr

    Exkursion am 10. März 2018

    10.30 bis 12.00 Uhr: Betrieb Weber, Niddatal-Kaichen – Naturland. Themen: Schweinemast, Stallumbau.

    12.30 bis 14:00 Uhr: Betrieb Keller, Ortenberg-Selters - Domäne Konradsdorf – Bioland. Themen: Milchviehhaltung, Hühnermobil, Direktvermarktung.

    14.30 bis 16.00 Uhr: Betrieb Gallo, Ortenberg-Bergheim – Demeter. Themen: Mutterkuhhaltung, Kartoffeln.

    Anmeldungen bitte bis zum 01. März 2018 formlos an           
    Claudia Zohner,
    Telefon: 06031 – 834217, Fax: 06031 – 83914217,  zohner.oekomodellregion@wetteraukreis.de
    Veranstalter:
    Wetteraukreis – Der Kreisausschuss

    Modellregion Ökolandbau Wetterau,

    Homburger Str. 17, 61169 Friedberg

    oekomodellregion.wetterau.de


  • Fr
    20
    Apr
    2018
    18:30 Uhr Hof Sickenberg, Asbach-Sickenberg

    Lassen Sie sich am Freitag Abend ab 18.30 Uhr mit einem Vier-Gänge-Bio-Menü verwöhnen. Das Thema des Abends ist Kräuter & Huhn. Hören Sie nebenbei, was die Produkte so besonders macht.

    Weitere Infos folgen und um Anmeldung wird gebeten


  • Di
    24
    Apr
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Ein Mal im Monat wird der Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen nun stattfinden:

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern  und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos folgen


  • Fr
    04
    Mai
    2018
    Sa
    05
    Mai
    2018
    Frankfurt am Main

    Das Bundestreffen der Regionalbewegung findet 2018 in Frankfurt am Main statt. Am 4. bis 5. Mai 2018 wird Frankfurt zum Dreh- und Angelpunkt der RegioBranche. Seien Sie dabei und erleben Sie zwei Tage Regionalität pur - mit spannenden Foren und Diskussionen, Fachexkursionen, einem Wissensmarkt und der legendären TourRegional.

    logo_echtAnmeldungen sind bereits möglich!

    Hier gehts zum Ankündigungsflyer

    Wir sehen uns in Frankfurt!


  • Di
    29
    Mai
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Ein Mal im Monat wird der Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen nun stattfinden:

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern  und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos folgen


  • Di
    26
    Jun
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Ein Mal im Monat wird der Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen nun stattfinden:

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern  und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos folgen


  • Di
    31
    Jul
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Ein Mal im Monat wird der Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen nun stattfinden:

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern  und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos folgen


  • Fr
    03
    Aug
    2018
    18:30 Uhr Kulchhof, Waldkappel-Rechtebach

    Lassen Sie sich am Freitag Abend ab 18.30 Uhr mit einem Vier-Gänge-Bio-Menü verwöhnen. Der Fokus des Abends liegt auf Lammspezialitäten. Hören Sie nebenbei, was die Produkte so besonders macht.

    Weitere Infos folgen und um Anmeldung wird gebeten


  • Fr
    17
    Aug
    2018
    18:30 Uhr Domäne Frankenhausen, Grebenstein

    Lassen Sie sich am Freitag Abend ab 18.30 Uhr mit einem Vier-Gänge-Bio-Menü verwöhnen. Themen des Abends sind "Köstliches aus der Gutsküche". Hören Sie nebenbei, was die Produkte so besonders macht.

    Weitere Infos folgen und um Anmeldung wird gebeten


  • Di
    21
    Aug
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Ein Mal im Monat wird der Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen nun stattfinden:

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern  und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos folgen


  • Di
    25
    Sep
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Ein Mal im Monat wird der Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen nun stattfinden:

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern  und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos folgen


  • Fr
    16
    Nov
    2018
    18:30 Uhr Hof Sickenberg, Asbach-Sickenberg

    Lassen Sie sich am Freitag Abend ab 18.30 Uhr mit einem Vier-Gänge-Bio-Menü verwöhnen. Der Fokus des Abends liegt auf der Martinsgans. Hören Sie nebenbei, was die Produkte so besonders macht.

    Weitere Infos folgen und um Anmeldung wird gebeten