Theorie- und Praxisseminar

Wurstherstellung ohne Zusatzstoffe – Praxis

Datum

22. Januar 2022

Uhrzeit

9:00-16:00 Uhr

iCal–Export

Veranstaltungsort

Klausehof, Fa. Winter
Fischborner Str. 18
63633  Birstein

Herstellung eines Wurstsortiments

  • Aufschnittwaren
  • Würstchen, Bratwürste
  • Leberwürste, Leberpasteten, Blutwürste, Sülzen und Aspikwaren, Presswürste

Mit Hilfe neuer Technologien wird gezeigt, dass Brühwurstherstellung mit Umrötung und optimaler Qualität ohne E-Nummern möglich ist.

Programm

9.00 – 13.00 Uhr Herrichten des Fleisches für die Wurstherstellung, Herstellung von Brühwurst und Kochwurst
13.00 – 14.00 Uhr Mittagspause
14.00 – 15.00 Uhr Theorieteil, Rezepturen, Herstellungsabläufe
15.00 – 15.30 Uhr Kalkulation mit Excel
15.30 – 16.00 Uhr Beurteilung der Würste, Fragen, Diskussion

 

Referent

Hermann Jakob, Metzgermeister, Berufsschullehrer und Leiter der Meisterschule für Fleischer in Kulmbach, wird Sie in beiden Teilen des Workshops als Referent und Praktiker anleiten.

 

Kontakt

Angela Wätjer
Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter e.V.
Telefon 0176 57765800

Die Teilnahme an der Theorieveranstaltung am 15. Januar 2022 ist Voraussetzung für die Teilnahme am Praxistag! Änderungen vorbehalten.