logo_echt
Januar 2018
 
nl-jan-2018
 

Mit Schwung ins neue Jahr!

Die Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH ist gut ins neue Jahr gestartet - Sie hoffentlich auch! Im Februar stehen gleich viele spannende Veranstaltungen an, sowohl in Hessen als auch im ganzen Bundesgebiet. Nutzen Sie doch die etwas ruhigeren Wintertage, um sich mit neuen und alten Geschäfts- und Kooperationspartnern zu treffen und Neues anzuschieben.

Ihr Team der Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH!

 
 
 
 
 

Jetzt bereits vormerken: Bundestreffen der Regionalbewegung in Frankfurt am Main

  csm_SafetheDate_klein__1__7419022c88

Das 9. Bundestreffen der Regionalbewegung findet 2018 in Frankfurt am Main statt.

Am 4. und 5. Mai 2018 wird Frankfurt zum Dreh- und Angelpunkt der RegioBranche. Seien Sie dabei und erleben Sie zwei Tage Regionalität pur - mit spannenden Foren und Diskussionen, Fachexkursionen, einem Wissensmarkt und der legendären TourRegional.

Kooperationspartner vor Ort sind die Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH! sowie u.a. die Ökomodellregionen Hessen und der Ernährungsrat Frankfurt.

Nutzen Sie den Frühbucherrabatt bis zum 15. Februar 2018

Das Programm erscheint Anfang März 2018.

Wir sehen uns in Frankfurt!

 
 
 
 
 

Infoveranstaltung „Wege der Direktvermarktung" – Fulda

DVVermarktung Fulda 

7. Februar 2018
19.00 bis 21.30 Uhr
Gaststätte „Zur Steinwand" Poppenhausen

Sie möchten in die Direktvermarktung einsteigen? Oder suchen Sie neue Wege Ihre Produkte zum Verbraucher zu bringen?
Zusammen mit der Ökomodellregion Landkreis Fulda lädt die Aktionsgemeinschat ECHT HESSISCH alle Interessierten zur Veranstaltung „Wege der Direktvermarktung" ein. An diesem Abend möchten wir zeigen, dass die Direktvermarktung nicht nur über Wochenmarkt und Hofladen machbar ist, sondern mittlerweile viele Wege geht – vom Automaten bis zur Marktschwärmerei. Auf dem Markt der Möglichkeiten können Sie ganz gezielt mit Experten ins Gespräch kommen und Ihre Fragen stellen oder sich mit Kollegen austauschen.

Wir bitten um formlose Anmeldung bei Simone Müller unter simone.mueller@landkreis-fulda.de

 

 
 
 
 
 

Regionalforum: Kantine sucht Landwirt!?

  sven4

7. März 2018
13.30 bis 18.00 Uhr
Bürgersaal der Stadt Kassel
Rathaus, Obere Königstr. 8
34117 Kassel

(Bio-) Fleisch aus der Region – ob in der Kita, in der Schule, in der Kantine oder im Pflegeheim -  ist ein Gewinn für alle: Landwirte, Metzger, Konsumenten und vor allem auch für die Region selbst, in der die Wertschöpfung und damit auch die Arbeitsplätze rund um die Produktion, Verarbeitung und Zubereitung der Lebensmittel unterstützt werden.

Aber wie kann das gehen? Ist die Nachfrage da, um meine Rinder hier in der Region zu vermarkten? Ist das Angebot ausreichend vorhanden, um auch Kantinen zu beliefern und ist das Ganze nicht zu teuer und zu aufwendig? Und wer liefert das? Für das Regionalforum „Kantine sucht Landwirt?!“ haben wir Praktiker eingeladen, die von ihren Erfahrungen berichten und Strategien aufzeigen, wie ein erfolgreicher Einsatz von regionalen und ökologisch erzeugtem Fleisch in der Gemeinschaftsverpflegung möglich ist.

 
 
 
 
 
RegioApp

RegioApp: Sind Sie schon dabei?

Mit Hilfe der RegioApp kann man jederzeit, überall, ganz bequem eine Umkreissuche nach regionalen Lebensmitteln und regionalem Essen starten.

Angezeigt werden Direktvermarkter und Gastronomie, aber auch Verkaufsstellen wie Dorfläden, Lebensmitteleinzelhändler mit regionalen Produkten, Wochenmärkte und viele mehr.

Die App ist bereits in großen Teilen Deutschlands mit Daten gefüllt - gemeinsam mit vielen Initiativen aus Hessen hat die Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH auch die RegioApp für Hessen auf den Weg gebracht.

Wer ist bisher mit dabei?

  • Lahn-Dill-Kreis
  • Hessen á la Carte / DEHOGA Hessen
  • Vereinigung der Hessischen Direktvermarkter e.V.
  • Landkreis Marburg-Biedenkopf
  • Landkreis Waldeck-Frankenberg / Gutes aus Waldhessen
  • Rheingau-Taunus-Fairtrade-Kreis
  • Wetterauer Landgenuss e.V.

Sie sind Direktvermarkter oder bieten regionale Produkte in Ihrer Gastronomie an, sind Teil einer der oben genannten Initiativen und trotzdem noch nicht in der RegioApp? Dann melden Sie sich bei uns!

 
 
 
 
 

Fachtagung: Alles Bio oder was in Hessen – wie geht es weiter?

  OEM_Logo_NH_RGB

23. Februar 2018
13.00 bis 16.00 Uhr
Hessischer Landtag, Medienraum
Veranstalter: Grüne Fraktion im Hessischen Landtag

Die Fachtagung rund um den Ökolandbau in Hessen stellt die Fragen: Reicht es, dass wir beim Ökolandbau Spitzenreiter im Vergleich mit anderen Bundesländern sind? Welche Angebote müssen wir an alle Landwirtinnen und Landwirte richten, damit die Landwirtschaft insgesamt nachhaltiger wird? Also: Alles Bio oder was?

Neben Landwirtschaftsministerin Priska Hinz wird auch Sabine Marten, Koordinatorin der Ökomodellregion Nordhessen, einen Impuls geben.

 
 
 
 
 

Öko-Umsteller Forum Wetterau

OEM_Logo_Wetterau_RGB 

6. März 2018 um 19 Uhr              
Haus der Umwelt, Homburger Straße 17, Friedberg

Exkursion: 10. März 2018 ab 10.30 Uhr

Wer berät bei der Umstellung? Welche Anforderungen gibt es im Ökolandbau? Wie läuft eine Zertifizierung ab? Diese und viele weitere Fragen werden Ihnen auf dem Öko-Umsteller Forum beantwortet. Zudem haben Sie die Möglichkeit, mit Berufskollegen ins Gespräch zu kommen und sich zu vernetzen.

Die Exkursion bietet Einblicke in verschiedene regionale Öko-Betriebe und Praktiker berichten über Ihre Umstellungserfahrungen.

 
 
 
 
 

Termine anderer Institutionen

  gruppe
  • Kongress "StadtLandBio" am 15. und 16. Februar 2018 im Rahmen der BioFach in Nürnberg. Mehr Informationen

  • Betriebsführungen für Fachkolleginnen und -kollegen anbieten - so geht´s! am 19. Februar 2018 auf dem Hofgut Oberfeld. Mehr Informationen

  • Tierschutzgerechte Rinderschlachtung im landwirtschaftlichen Betrieb am 26. Februar 2018 in Aachen. Mehr Informationen

  • "Ohne Gentechnik" - Sicherstellung der Gentechnikfreiheit im nachhaltigen Bäckerhandwerk am 27. Februar 2018 in Frankfurt. Mehr Informationen

  • Regional, fair, ökologisch stark - wir zeigen was wir können! Professionelle Kommunikation für das Bäckerhandwerk am 1. März 2018 und 18. April 2018 (zweitägig) in 97342 Marktsteft. Mehr Informationen
 
 
 
 
 

Gefällt mir!

Neueste Infos rund um ECHT HESSISCH finden Sie auf unserer Facebook-Seite. Haben Sie schon Gefällt mir gedrückt?
Hier gehts direkt zu unserer Facebook-Seite.

 
 
 
 
 

Kontakt

Aktionsgemeinschaft ECHT HESSISCH!
c/o Regio.Marketing GmbH
Homburger Str. 9
61169 Friedberg
Ansprechpartnerin: Nicole Nefzger
Tel.: 0 60 31- 73 23 70
Fax: 0 60 31- 73 23 79
E-Mail: info@echt-hessisch.info

www.echt-hessisch.info

 
 
 
 
Logos