Veranstaltungen

  • Di
    31
    Jul
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Der vierte Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos hier


  • Fr
    03
    Aug
    2018
    18:30 Uhr Kulchhof, Waldkappel-Rechtebach

    Lassen Sie sich am Freitag Abend ab 18.30 Uhr mit einem Vier-Gänge-Bio-Menü verwöhnen. Der Fokus des Abends liegt auf Lammspezialitäten. Hören Sie nebenbei, was die Produkte so besonders macht.

    Weitere Infos hier und um Anmeldung wird gebeten.

    Anmeldung bei: Sabine Marten · Ökolandbau Modellregion Nordhessen, Telefon: 0175-8048712 marten.modellregion@uni-kassel.de


  • So
    12
    Aug
    2018
    So
    19
    Aug
    2018
    Wetteraukreis

    In Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft Modellregion Ökolandbau Wetterau und den Bio-Betrieben der Region wurde im Rahmen der Veranstaltungsreihe BioWoche in der Wetterau vom 12. bis 19. August 2018 erneut ein vielfältiges Erlebnisangebot zusammengestellt. Ziel der BioWoche ist es auf das abwechslungsreiches Angebot in der Wetterau aufmerksam zu machen, über den ökologischen Anbau zu informierenund Verbraucher für biologisch und regional erzeugten Produkte zu begeistern.

    Staatsministerin Priska Hinz und Landrat Jan Weckler werden die BioWoche in der Wetterau 2018 auf dem QUERBEET JuBIOläums-Hoffest am Sonntag, den 12. August in Beienheim feierlich eröffnen. Im Anschluss an die Auftaktveranstaltung sind die nächsten sieben Tage mit einem abwechslungsreichen Programm gefüllt: Vortragsabende, Familienveranstaltungen und Betriebsführungen rund um den ökologischen Landbau, werden mit sinnlichen Erfahrungen wie Kochworkshops, Verköstigungen oder Konzerten verbunden.

    Die Arbeitsgemeinschaft der Modellregion Ökolandbau Wetterau und alle Akteure laden Sie herzlich zur Teilnahme an der BioWoche in der Wetterau 2018 von Sonntag, den 12.08. bis Sonntag, den 19.08.2018 ein. Alle Informationen zu den Veranstaltungen sind dem Programmheft BioWoche in der Wetterau 2018 (PDF-Datei) zu entnehmen.

  • Fr
    17
    Aug
    2018
    18:30 Uhr Domäne Frankenhausen, Grebenstein

    Lassen Sie sich am Freitag Abend ab 18.30 Uhr mit einem Vier-Gänge-Bio-Menü verwöhnen. Themen des Abends sind "Köstliches aus der Gutsküche". Hören Sie nebenbei, was die Produkte so besonders macht.

    Weitere Infos hier und um Anmeldung wird gebeten.

    Anmeldung bei: Sabine Marten · Ökolandbau Modellregion Nordhessen, Telefon: 0175-8048712 marten.modellregion@uni-kassel.de


  • Di
    21
    Aug
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Ein Mal im Monat wird der Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen nun stattfinden:

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern  und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos hier


  • Di
    18
    Sep
    2018
    10:00 - 14:00 Uhr36251 Ludwigsau, Ortsteil Friedlos

    Regionalforum  Geflügel – füttern – schlachten – vermarkten
    Am Dienstag den 18. September 2018 von 10 bis 14 Uhr
    Eine Veranstaltung der VÖL (Vereinigung Ökologischer Landbau) in Zusammenarbeit mit der VHD (Vereinigung Hessischer Direktvermarkter e.V.) und Gutes aus Waldhessen e.V.
    Vorträge von Praktikern über Geflügelfütterung, die Bruderhahn-Initiative, regionales Schlachten und Vermarkten von Geflügel.

    Weitere Informationen folgen in Kürze

  • Di
    25
    Sep
    2018
    16 - 20 Uhr Witzenhausen Marktplatz

    Ein Mal im Monat wird der Bio-Feierabendmarkt in Witzenhausen nun stattfinden:

    Genießen Sie Bio-Verpflegung und Bio-Getränke von über 20 regionalen Bio-Erzeugern  und machen gemütlich Ihren Wocheneinkauf nach Feierabend.

    Weitere Infos hier


  • Fr
    16
    Nov
    2018
    18:30 Uhr Hof Sickenberg, Asbach-Sickenberg

    Lassen Sie sich am Freitag Abend ab 18.30 Uhr mit einem Vier-Gänge-Bio-Menü verwöhnen. Der Fokus des Abends liegt auf der Martinsgans. Hören Sie nebenbei, was die Produkte so besonders macht.

    Weitere Infos hier und um Anmeldung wird gebeten.

    Anmeldung bei: Sabine Marten · Ökolandbau Modellregion Nordhessen, Telefon: 0175-8048712 marten.modellregion@uni-kassel.de